No Deposit Bonus

No Deposit Bonus – echte Gewinne ohne Einzahlung

Wenn Sie sich über Casinos im Internet informieren, können Sie immer wieder den Begriff No Deposit Bonus lesen. Ein Casino, dass solche Boni anbietet, ist für Spieler eine sehr attraktive Wahl, schließlich müssen Sie in einem solchen No Deposit Casino kein Geld auf Ihr Konto einzahlen, um Gewinne zu erzielen. “Deposit” ist der englische Begriff für Einzahlung, ein No Deposit Bonus ist also ein Guthaben, dass Sie bereits für die Registrierung im Casino erhalten. Kurz gesagt riskieren Sie also nichts, zugleich haben Sie jedoch die Chance, mit dem Bonus echte Gewinne zu erzielen.

Auf den ersten Blick klingt das fast zu schön, um wahr zu sein. Aus der Sicht der Verantwortlichen eines Casinos ist ein solcher Bonus jedoch eine sehr gute Chance, um potenzielle Kunden für das Spielen im Casino zu begeistern. In der Regel fällt der No Deposit Bonus nicht besonders hoch aus, mehr als zweistellige Beträge sind in den seltensten Fällen möglich. Dafür müssen Sie sich allerdings registrieren und erfahren dann selbst, welchen Spaß Einsätze bei den verschiedenen Spielen machen. Selbst für den Fall, dass Sie das Casino ohne Einzahlung nutzen, ist das Gefühl deutlich anders als beim Spielen mit einem virtuellen Guthaben, mit dem Sie die Titel in einem Casino ebenfalls kennenlernen können. Viele Kunden, die zunächst nur den Bonus ohne Einzahlung genutzt haben, zahlen später auch Geld auf ihr Konto ein, da sie Spaß am Casino gefunden haben.

Besonders wichtig: Bedingungen beachten

Immer wieder kommt es vor, dass Kunden in einem Online Casino zwar auf den Bonus ohne Einzahlung achten, nicht aber auf die Bedingungen, die für einen solchen Bonus gelten. Dabei ist dieser Faktor sehr wichtig, schließlich sollten Sie von vornherein wissen, worauf Sie sich genau einlassen. Zunächst einmal müssen Sie natürlich nichts befürchten, wenn Sie im Casino ohne Einzahlung spielen, sondern einen Bonus allein für die Registrierung erhalten. Allerdings sollten Sie versuchen, das Beste daraus zu machen. Deshalb ist es wichtig, das Kleingedruckte zu lesen – so erfahren Sie, welche Bedingungen Sie erfüllen müssen, um sich den Bonus und die Gewinne später auszahlen lassen zu können.

Aus Sicht des Casinos ist es vollkommen selbstverständlich, dass ein Bonus ¬– und vor allem einer ohne Einzahlung – mit gewissen Bedingungen verknüpft wird. Andernfalls würde sich solch ein Angebot schließlich kaum lohnen, sodass Sie gar nicht erst in den Genuss solcher Gutschriften kommen würden. In der Regel müssen Sie bestimmte Umsatzbedingungen erfüllen. Oft müssen Sie etwa die 30- oder 40-fache Summe des Bonusbetrags im Casino umsetzen, bevor Sie sich Gewinne auszahlen lassen dürfen. Dazu müssen Sie natürlich Gewinne erzielen, vor allem zu Beginn lohnt es sich also, ein Risiko einzugehen, um das Guthaben mit dem nötigen Quäntchen Glück schnell zu vergrößern.

Mehr als nur Umsatzbedingungen

Neben den oben schon angesprochenen Umsatzbedingungen kann es noch weitere Aspekte geben, auf die Sie beim Annehmen von Boni achten sollten. In vielen Casinos haben Sie zum Beispiel nur einige Tage lang Zeit, um die Bedingungen zu erfüllen, sodass Sie von Beginn an möglichst viel spielen müssen. Darüber hinaus gelten die Einsätze bei bestimmten Spielen nicht mit der gleichen Gewichtung. Während beispielsweise Einsätze an Spielautomaten komplett angerechnet werden, werden oft nur zehn Prozent Ihrer Wetten beim Roulette berücksichtigt. Es kommt also darauf an, für welche Spiele Sie sich besonders interessieren, wenn Sie sich ein Casino aussuchen, in dem Sie einen No Deposit Bonus erhalten.

Natürlich gelten all diese Bedingungen nicht nur für einen Bonus, den Sie ohne Einzahlung erhalten. Noch deutlich häufiger werden Boni in Form von Gutschriften auf eine Einzahlung vergeben. Als neuer Spieler erhalten Sie so oft 100 oder noch mehr Prozent des eingezahlten Betrags als Bonus. Bevor Sie sich dieses Geld jedoch auszahlen lassen können, müssen Sie ähnliche Bedingungen wie beim No Deposit Bonus erfüllen.